Etappenplan

Datum  Etappe Start- / Zielort Länge Sieger
Sa, 02.07.   1. Etappe Fromentine - Noirmoutier-en-I'lle (EZF) 19,0  
So, 03.07.   2. Etappe Challans - Les Essarts 181,5  
Mo, 04.07.   3. Etappe La Châtaigneraie - Tours 212,5  
Di, 05.07.   4. Etappe Tours - Blois (MZF) 67,5  
Mi, 06.07.   5. Etappe Chambord - Montargis 183,0  
Do, 07.07.   6. Etappe Troyes - Nancy 199,0  
Fr, 08.07.   7. Etappe Lunéville - Karlsruhe (D) 228,5  
Sa, 09.07.   8. Etappe Pforzheim (D) - Gérardmer 231,5  
So, 10.07.   9. Etappe Gérardmer - Mulhouse 171,0  
Mo, 11.07.  Ruhetag in Grenoble
Di, 12.07.   10. Etappe Grenoble - Courchevel 192,0  
Mi, 13.07.   11. Etappe Courchevel - Briançon 173,0  
Do, 14.07.   12. Etappe Briançon - Digne-les-Bains 187,0  
Fr, 15.07.   13. Etappe Miramas - Montpellier 162,0  
Sa, 16.07.   14. Etappe Agde - Ax 3 Domaines 220,0  
So, 17.07.   15. Etappe Lézat-sur-Lèze - Saint Lary-Soulan (Pla d'Adet) 205,0  
Mo, 18.07.  Ruhetag in Pau
Di, 19.07.  16. Etappe Mourenx - Pau 177,0  
Mi, 20.07.  17. Etappe Pau - Revel 239,0  
Do, 21.07.   18. Etappe Albi - Mende 189,0  
Fr, 22.07.   19. Etappe Issoire - Le Puy en Velay 154,0  
Sa, 23.07.   20. Etappe Saint Etienne - Saint Etienne (EZF) 55,0  
So, 24.07.   21. Etappe Corbeil-Essonnes - Paris 160,0  

Gesamtstrecke: 3587,0 Kilometer

Erläuterungen der Etappenarten:

  = Zeitfahren (Einzel- oder Team). Der Etappensieger erhält 15 Punkte für das grüne Trikot.
  = Flachetappe. Strecke ohne besondere Schwierigkeiten. 35 Pkt.
  = Mittelschwere Etappe. Hügeligere, aber noch nicht ganz schwere Etappe. 25 Pkt.
  = kurze Bergetappe. Schwere Etappe mit hohen und/oder steilen Bergen, jedoch relativ kurz! 20 Punkte.
  = Sehr schwere und lange Bergetappe. Ebenfalls 20 Punkte.
 
Die verschiedenen Klassifizierungen der Etappen sind auch noch für die Berechnungen der Zeitlimits wichtig, siehe auch: Tour-Regeln


Tour-Karte


Tour de France pur

Letzte Bearbeitung: 26.11.2005
© 2005 Dennis Schneble, 66954 Pirmasens