Coronoia: Laborxutive

Heute morgen macht mal wieder eine Meldung über unzählige falsch-positive PCR-Testresultate die Runde. Darüber berichtet u. a. Norbert Häring; Dr. Thomas Quak zitiert bei Twitter einen Artikel im Fürstenfeldbrucker Tagblatt. Flankiert wird dieser schiere Testirrsinn durch die zahlreichen Meldungen über positiv getestete Profisportler, hauptsächlich Fußballer und Football-Spieler, bei denen so gut wie jede Nachtestung ein negatives Ergebnis ergibt. Im Gegensatz zu negativ getesteten Schulkindern müssen die modernen Gladiatoren jedoch nicht in Quarantäne. Im Grunde muss man – auch im Hinblick auf die Ausführungen von Ralf Ludwig – feststellen, dass hier im Land eine weitere Staatsgewalt etabliert wurde: Die Laborxutive. Jeder Betreiber eines Labors hat es von nun an in der Hand, mittels eines für diagnostische Zwecke nicht zugelassenen PCR-Tests bzw. einer einzigen DIN-A4-Seite dafür zu sorgen, dass die Freiheit von Menschen eingeschränkt werden kann. „Coronoia: Laborxutive“ weiterlesen

Ralf Ludwig: Freiheitsberaubung mittels Quarantäne

Ralf Ludwig berichtete am Abend des 24. Oktober im Rahmen seiner während der Coronainfo-Tour gehaltenen Rede in Dessau über die Antworten, die das Gesundheitsamt der Stadt Offenburg einem Bürger zum Thema PCR-Tests und Quarantäne-Anordnungen zukommen ließ. Ralf Ludwig kommt auf Basis der Antworten zum Schluss, dass die Behörden hier wissentlich und vorsätzlich Freiheitsberaubung begehen. Die Passage im Video von Samuel Eckert startet etwa bei Minute 22:10. „Ralf Ludwig: Freiheitsberaubung mittels Quarantäne“ weiterlesen

Dr. Justus P. Hoffmann zu Quarantäne-Anordnungen

Im Video „Mask Force IV – Von Quarantäne, Pflichttests, Stinkefingern und Versicherungen“ äußert sich Rechtsanwalt Dr. Justus P. Hoffmann u. a. zum Thema Quarantäne-Anordnungen. Er hält diese aufgrund fehlender gerichtlicher Beschlüsse für unverbindlich, da wegen des in aller Regel fehlenden Richtervorbehalts rechtlich nicht durchsetzbar. „Dr. Justus P. Hoffmann zu Quarantäne-Anordnungen“ weiterlesen