Ralf Ludwig: Freiheitsberaubung mittels Quarantäne

Ralf Ludwig berichtete am Abend des 24. Oktober im Rahmen seiner während der Coronainfo-Tour gehaltenen Rede in Dessau über die Antworten, die das Gesundheitsamt der Stadt Offenburg einem Bürger zum Thema PCR-Tests und Quarantäne-Anordnungen zukommen ließ. Ralf Ludwig kommt auf Basis der Antworten zum Schluss, dass die Behörden hier wissentlich und vorsätzlich Freiheitsberaubung begehen. Die Passage im Video von Samuel Eckert startet etwa bei Minute 22:10. „Ralf Ludwig: Freiheitsberaubung mittels Quarantäne“ weiterlesen

Beatrice Vöhringer – Aufklärung zu Masken & CO2

Laut einer Telegram-Nachricht von Markus Haintz wurde (nun auch) der Youtube-Kanal von Klagepaten eine Woche lang gesperrt. Auslöser hierfür ist vermutlich ein am 21. Oktober geführtes Interview mit der Fachärztin für Allgemein- und Arbeitsmedizin, Frau Dr. Beatrice Vöhringer. Es ist ja inzwischen ein bedeutsamer Kontra-Indikator, wenn Youtube Videos und gleich ganze Kanäle sperrt. Denn dann wird da wohl in einer sehr fundierten Art und Weise gegen die Dogmen der WHO argumentiert. Das inzwischen gesperrte und in einem kleineren Kanal wiederhochgeladene Video ist auf jeden Fall eine weitere Transkription wert. „Beatrice Vöhringer – Aufklärung zu Masken & CO2“ weiterlesen

Ralf Ludwig: Umschwenken der Gerichte?

Ralf Ludwig hat sich in einem Video von den Klagepaten am 15. Oktober zu den Aufhebungen der Beherbergungsverbote in Niedersachsen und Baden-Württemberg, zu den Äußerungen des Präsidenten des rheinland-pfälzischen Verfassungsgerichtshofs als auch zu einem aktuellen, von ihm betreuten Verfahren vor dem Oberverwaltungsgericht Hamburg geäußert. Da jenes Video einige wissenswerte Informationen enthält, möchte ich hierzu mal wieder eine Transkription anbieten. „Ralf Ludwig: Umschwenken der Gerichte?“ weiterlesen

Dr. Justus P. Hoffmann zum Versammlungsrecht

Neulich hatte ich mir die durchaus aufwändige (aber leider keine wirkliche Beachtung gefunden habende) Mühe gemacht, meine Sichtweise zum Thema Vermummungsgebot auf Demonstrationen zu erläutern. Wir beklagen ja insbesondere in diesen Tagen, dass leider viel zu viele Menschen dazu neigen, sich völlig unkritisch der Meinung von (vermeintlichen) „Experten“ anzuschließen. Ich nehme mich da auch nicht von aus; versuche aber stets, erst einmal jedem, also auch Leuten, die keinen Titel oder irgendein Zeugnis bzw. Zertifikat vorweisen können, zuzuhören. Jedenfalls hatte Markus Haintz am 13. Oktober zufälligerweise via Telegram auf die 14. Sitzung des Corona-Ausschusses verwiesen, zu deren Beginn der Rechtsanwalt Dr. Justus P. Hoffmann eine kleine, circa 8 Minuten lange Vorlesung zum Thema Thema Versammlungsrecht in Zeiten von „Corona“ abgehalten hat. Seine Äußerungen hatte ich auch im Hinterkopf, als ich vor knapp einer Woche meinen Beitrag verfasste. „Dr. Justus P. Hoffmann zum Versammlungsrecht“ weiterlesen

Rede von Tina Romdhani in Karlsruhe

Transkript der Rede von Tina Romdhani von Klagepaten / Eltern stehen auf bei der Demonstration von Querdenken 721 am 4. Oktober in Karlsruhe. Aufgezeichnet von Querdenken 713 Heilbronn. Sie berichtet unter anderem über eine Strafanzeige gegen eine Lehrerin ihres Sohnes, die mittels abstruser Begründungen von der zuständigen, den Datenschutz darüber hinaus offenkundig nicht wirklich ernst nehmenden Staatsanwaltschaft zurückgewiesen wurde. „Rede von Tina Romdhani in Karlsruhe“ weiterlesen

Dr. Justus P. Hoffmann zur Lehrerschaft

Ich dokumentiere hier – wie es inzwischen schon ein klein wenig üblich geworden ist 😉 – einen Auszug aus der 19. Sitzung des Corona-Ausschusses vom 6. Oktober 2020. Nach einer Stellungnahme einer Lehrerin, die über die noch relativ liberalen Zustände an ihrer eigenen Schule insbesondere im Hinblick auf die „Maskenpflicht“ berichtete, äußerte sich der dem vierköpfigen Team der Stiftung Corona-Ausschuss angehörende Rechtsanwalt Dr. Justus P. Hoffmann ganz allgemein darüber, wie aus seiner Sicht das rechtliche Handeln der Lehrerschaft seiner Meinung nach juristisch zu beurteilen ist. Im weiteren (hier nicht mehr dokumentierten) Verlauf der Sitzung äußert sich Hoffmann u. a. auch noch dazu, was Lehrer erwartet, die bspw. aus Angst vor einer „Infektion“ Wiederbelebungsmaßnahmen unterlassen. „Dr. Justus P. Hoffmann zur Lehrerschaft“ weiterlesen

Rede von Michael Fritsch in Aschaffenburg

Michael Fritsch, der von seinem „Dienstherren“ wie ein Krimineller behandelt werdende „Schutzmann“, hielt am 27. September auf der Demonstration in Aschaffenburg die folgende, von TTV Produktion aufgezeichnete Rede. „Rede von Michael Fritsch in Aschaffenburg“ weiterlesen