Coronoia: Blitzimpfkrieg

Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße Sie recht herzlich zu den Tagesthemen vom 12. Oktober 2023. Berlin. Kaiserin Merkel verkündete heute, dass im viralen Weltkrieg an der schwedischen Front ein großer Erfolg erzielt werden konnte. Bekanntlich weigerte sich die schwedische Regierung, die Bevölkerung zwangsweise gegen SARS-Cov-2 impfen zu lassen. Dies widersprach eindeutig der von Kaiserin Merkel im Februar 2021 ausgerufenen ZeroCovidWorldwide-Doktrin, nach welcher die Pandemie erst enden könne, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind. Nachdem die diplomatischen Beziehungen zu Schweden mit der Zeit immer schlechter wurden, erklärten Kaiserin Merkel, der australische König Andrews und US-Präsident Biden Schweden am 30. September den Krieg. Die schwedische Hauptstadt Stockholm wurde heute früh durch den Abwurf einer Atombombe aus einem B-52-Bomber der us-amerikanischen Air-Force dekontaminiert.

Die zuvor evakuierte schwedische Regierung erklärte aus einem in den skandinavischen Bergen gelegenen Atombunker daraufhin die bedingungslose Kapitulation. Die aus dem Bereich Stockholm Flüchtenden wurden von umgehend nachgerückten Hubschrauber-Einheiten der Bundeswehr und der US-Air-Force gefangen genommen und in ein Impf-Konzentrationslager verbracht. Offenkundig Impfunwillige wurden hingegen durch den Einsatz von Maschinengewehren und Flammenwerfern dekontaminiert. In den kommenden Wochen und Monaten werden mobile Impf-Kommandos der Allierten die schwedische Bevölkerung durchimpfen. Wer sich weigert, wird dekontaminiert.

Schweden ist bereits das vierte Land, dessen unverantwortliche Regierung von der globalen Impf-Allianz durch den Einsatz einer Kernwaffe zur Vernunft gebracht werden musste. Zuvor kapitulierten bekanntlich Tansania, Weißrussland und Mexiko, nachdem deren Hauptstädte atomar dekontaminiert wurden. Der mit umfangreichen Vollmachten ausgestattete Impf-Sonderbeauftragte der UNO, Bill Gates, gratulierte der Impf-Allianz für ihr heroisches Handeln zum Wohle der Menschheit.

Die russische Regierung hingegen verurteilte den Angriff auf Schweden als terroristischen Akt. Da sich auch Präsident Vladimir Putin weiterhin weigert, seine Bevölkerung mit dem deutschen mRNA-Impfstoff, bei dessen Anwendung in den letzten drei Jahren nur rund 62 % der Geimpften verstarben, unfruchtbar wurden oder an unheilbarem Krebs erkrankten, durchzuimpfen und darüber hinaus ankündigte, jede Verletzung des russischen Territoriums als kriegerischen Akt zu betrachten, steht zu befürchten, dass auch hier sehr bald militärisch eingegriffen werden muss, um nicht nur die russische, sondern die gesamte Weltbevölkerung vor der tödlichen Bedrohung durch SARS-Cov-2 zu schützen.

Alle Menschen auf der Erde müssen geimpft werden, damit die Pandemie endlich enden kann. Heil ZeroCovid!


Aktuelle Empfehlungen

  • Corona: Rückgang der Fallzahlen durch natürliche Immunität | Telepolis.
  • Über den Ungehorsam | KaiserTV.
  • Gassi TV #10 – Little Gassi Planet | Stein-Zeit.
  • Staat New York beendet verpflichtende Corona-Tests an Schulen | tkp.at.
  • Corona-Todesfälle: Die Mär von den zehn verlorenen Lebensjahren | Telepolis.
  • Basta Berlin (Spezial) – Mediziner Paul Brandenburg: „Corona wird bleiben“ | SNA.
  • Linke für Merkel | Rationalgalerie.
  • The Biggest Lie | Carl Vernon.
  • Katharina Pistor: Digitalplattformen machen den Nationalstaaten die Macht streitig | Norbert Häring.
  • Corona-News im Live-Ticker: Polizei im Nordosten richtet wegen guten Wetters Corona-Kontrollstellen ein | web.de | Kommentar: Polizeistaat.
  • Der Faschismus kam historisch aus Italien – und aus Italien kommt seit dem 21. Februar 2020 die totalitäre Coronapolitik | Clemens Heni.
  • Nach Bill Gates und Angela Merkel nun auch Jens Spahn: | „Die Pandemie hört erst auf, wenn alle geimpft sind, in allen Ländern“ | @rosenbusch_ | Kommentar: Eine Kriegserklärung nach der anderen. Letztes Jahr, die Älteren werden sich erinnern, hieß es übrigens noch: „Die Pandemie endet, wenn ein Impfstoff zur Verfügung steht.“ Ich hoffe, irgendeiner erlöst endlich dieses Pharmazäpfchen von seinen Wahnvorstellungen, gerne auch per explosivem Buttplug. Am 14. März sind in RLP Landtagswahlen; mehrere Mio. Michels werden das Corona-Regime ausdrücklich legitimieren.
  • Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet? | Multipolar.
  • Mutigmacher TV: „Wissenschaftliche Politik?“ – Interview mit Prof. Dr. Michael Esfeld.
  • Ich bin 59 Jahre alt und arbeite in der Notaufnahme eines Krankenhauses in einer deutschen Großstadt. (…) | Wolfgang Wodarg.
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Dirk Pohlmann „Ermittlungshypothese oder Verschwörungstheorie“ | KenFM.
  • Die dritte Welle rollt auf Deutschland zu – die mediale Vorbereitung läuft bereits | RT DE.
  • Österreichischer Sprachprüfer verfasste zentrale Teile eines Corona-Strategiepapiers | Welt.
  • Every Day Caimi 43: «Gesichtsmasken sind schädlich und dienen der Bevölkerungskontrolle» | Marco Caimi.
  • Corona-News im Live-Ticker: Polizei löst mehrere illegale Feiern am Wochenende auf | web.de | Kommentar: Ich verachte die deutsche Bullerei. Wenn der Scheiß vorbei ist, gehört diese Eichmänner-Vereinigung komplett entkernt.
  • Man kann ja nicht überall sein und für Ordnung sorgen ¯\_(ツ)_/¯ | @argonerd.
  • Antwort auf FDP-Anfrage im Bundestag enthüllt: Reiseüberwachung „offensichtlich sinnlos“ | RT DE.
  • LIVE: München Demonstration 21.02.2021 Augsburg unmaskiert on Tour.
  • Am Ende hilft nur eine Impfpflicht | Corona Doks.
  • Fun fact am Rande #836 | Thomas Sonnabend.
  • UN VER HÄLT NIS MÄS SIG | StrickerTV.
  • Hochinteressante Grafik zur Wirkung von Lockdowns in den USA. Die Staaten mit den roten Balken haben im Winter auf einen Lockdown verzichtet. (…) | @holmenkollin.
  • Schwindel und Lügen die den Wahnsinn vorantreiben | Katherina Kathi.
  • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Forderungen nach einem zeitlich verbindlichen Plan für Lockerungen der Corona-Beschränkungen zurückgewiesen und einen Neuinfektionswert von unter 10 als anstrebenswert dargestellt. | @DaFeid | Kommentar: Verjagt diese diktatorische Big-Pharma-Junta endlich aus Berlin!

8 Gedanken zu „Coronoia: Blitzimpfkrieg“

  1. Mann, Dennis.
    Wenn ich’s nicht besser wüßte, würde ich sagen, Du hast eindeutig zu viel tagesschau™ gesehen. Dabei solltest Du doch wissen, daß diese merkwürdigen Sendungen überaus gefährlich sind…
    😉

  2. Hoffentlich irrst du dich, momentan wäre so ein Szenario aber sehr wahrscheinlich.
    Es ist doubleplusgood kafkaesk, und deshalb werde ich diesem Drecksstaat den Rücken kehren. Wenn es sein muss, bin ich fortan halt Flüchtling, den C-Dreck spritzen die Gratler nur in meine Leiche, und ich nehme vorher ein paar mit!!!

    1. Dito; wer mich zu impfen versucht, hat mit Sicherheit hinterher größere gesundheitliche Probleme als eine Corona-„Infektion“! Ich finde es übrigens toll, dass in den USA der Föderalismus noch funktioniert. Hier in D war man mit der Gleichschaltung von 16, unterschiedlichst regierten Bundesländern ja mal wieder äußerst erfolgreich.

        1. Ist das nicht etwas, was sich viele Linke und Anarchisten immer erträumt haben? Verwaltungseinheiten wird es immer geben, nur wird denen von einer zentralen, globalen Institution (wie derzeit bereits die EU) immer weniger Autonomie zugestanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

55 − = 52