Coronoia: Fels der Freiheit

Nachdem sich das monatelange Scheißwetter in der Pfalz endlich beruhigt hat, konnte ich in den letzten drei Tagen meine tägliche Runde tatsächlich mal wieder mit dem Rennrad absolvieren. Vorgestern, gegen Ende meiner Tour durch den Pfälzerwald, sah ich oberhalb eines Dorfes auf einem Aussichtsfelsen eine Gruppe von ca. 5 bis 7 Jugendlichen, die die Gemeinschaft und die Abendsonne genossen. Früher hätte ich mir darüber keine Gedanken gemacht. Aber heute, in diesen absolut unmenschlichen Zeiten, freut einen sowas; selbst als Eremit. Dass es auch noch junge Leute gibt, die „rebellisch“ sind; die Wege finden, um sich zu treffen. Auch wenn sie vielleicht nicht den Mumm haben, öffentlich dafür einzustehen und zu kämpfen, damit sie das eben nicht mehr heimlich tun müssen. Übrigens ein Grund mehr, warum das Leben auf dem Land m. E. viel humaner ist, als in einer großstädtischen Legebatterie.

Gestern hatte ich während meiner Runde übrigens auch einen weiteren Grund, mich zu freuen: Irgendjemand hatte mit Straßenkreide mehrere „Maßnahmen“-kritische Botschaften auf die Wände einer Autobahnunterführung geschrieben; bedauerlich, dass der nächtliche Regen diese wieder hinweggewaschen haben dürfte.


Ergänzung

Am 19. Februar fuhr ich mit dem Rad an einem Spielplatz vorbei. Schätzungsweise 20 Kinder, Eltern, Großeltern – alle ohne Maulkörbe – wuselten querbeet, kletterten, schaukelten. Keiner interessierte sich für „Mindestabstände“ oder „Kontaktverbote“.


Aktuelle Empfehlungen

  • Druck auf Pfizer/Biontech steigt weiter | Corona Transition.
  • Kritiker müssen zum Schweigen gebracht werden, damit Milliardäre von der Pandemie profitieren können | Corona Transition.
  • Schweden bereitet mögliche Lockdown-Maßnahmen vor – Einkaufszentren und Restaurants droht Schließung | RT DE | Kommentar: Psychologische Kriegsführung.
  • Uwe Steimle über die Affäre MDR – Im Gespräch mit Dirk Pohlmann | KaiserTV.
  • FRAME TV #60 – KEIN PAYBACK!!! | The Deframing Channel.
  • (106) Meanwhile in Bosnia (…) | @DaFeid.
  • Skepsis gegenüber AstraZeneca-Vakzin: Vorwürfe nach abgesagten Impfterminen | RT DE.
  • Die ewige Krise – Bezos, Gates und ihre Macht über die Medien | Laufpass.
  • Selten etwas Peinlicheres gesehen als den virtuellen Aschermittwoch von Söder. | @FrankfurtZack.
  • UK Behörden: massive Nebenwirkungen bei Impfung wie Schlaganfall, Erblindung, Fehlgeburten | tkp.at.
  • Aufschrei einer Mutter* in Corona-Zeiten | Rationalgalerie.
  • A New Variant ? | Carl Vernon.
  • Ich wollte es nur mal gesagt haben: | Nach Impfung mit AstraZeneca haben wir einen Krankenstand von 80%. | @BerlinerHedoni1.
  • Einreiseverbote wegen Corona-Mutanten: Ist der Stau an den Grenzen EU-rechtswidrig? | LTO.
  • Die dritte Phase | Jens Bernert | Rubikon.
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen | Karin Eisfeld | Rubikon.
  • „Verschwörungstheorien“ an jeder Ecke? Wie staatliche Medienwächter die Meinungsfreiheit abschaffen | RT DE.
  • Verbaler Ausrutscher oder eklatante Lüge? Biden spielt mit Fakten über landesweite Impfaktion | RT DE.
  • Australien: Facebook verbietet Einzelpersonen und Medien das Teilen von Nachrichteninhalten | RT DE.
  • Corona-Krise: Globaler Schuldenberg auf 281 Billionen Dollar angewachsen | RT DE.
  • Deutlich weniger Patienten wegen Corona im Krankenhaus als bisher gedacht | Focus.
  • Gegenwind für NoCovid | Corona Doks.
  • Gedanken | Von Wolfgang Effenberger | KenFM.
  • KenFM weiterhin im Visier der Wahrheitsministerien | Von Bernhard Loyen | KenFM.
  • Corona-Untersuchungsausschuss – Teil 29 oder 12.2 | Von Jochen Mitschka | KenFM.
  • Erfolgloser Eilantrag gegen coronabedingte Schließung des Textileinzelhandels | Beck | Kommentar: Freislers Erben.
  • Studie der Universität Warwick: Schulen spielen keine Rolle bei Verbreitung von Corona | tkp.at.
  • Home Office #96 | NuoViso.
  • Basta Berlin (Folge 75) – Das kranke System: Gesundheit als Ware | SNA.
  • In-Video: Die schockierenden Exzesse des Corona-Kontrollapparats | Orbisnjus.
  • Wie viel zählen Grundrechte und Verfassung noch in Österreich? | tkp.at.
  • Texas ist ohne Strom und erfriert | Alles Schall und Rauch.
  • Video geht viral: Auch die Kanzlerin vergisst mal ihre Maske | RT DE | Kommentar: Keine Gnade, das war versuchter Mord in mindestens 100 Fällen!
  • Schweizer Politiker ruft zu Corona-Ungehorsam auf: „Das ist eine Tyrannei“ | RT DE.
  • Lockdown wirkt | nicht so gut. | @DaFeid.
  • 36-Year-Old Doctor Dies After Second Dose of COVID Vaccine | the Defender.
  • (…) Das ist der Zustand der westlichen, virokratischen Gesellschaft: | @holmenkollin.
  • Nichtigkeitsklage gegen Impfstoff akzeptiert | Corona Doks.
  • Skandal ✘✘✘ Berlin beschränkt Informationsfreiheit (BUNDESWEIT) | The Deframing Channel.
  • Kliniken 2020: Falsche Corona-Fälle, Patientenschwund und selbstgemachter Notstand | Multipolar.
  • «Mutlos, blutleer und an vielen Menschen vorbei!» | Caimi Report.
  • Geächtet und Ausgegrenzt – Die Corona-Kritiker! | ServusTV.
  • Thousands of service members saying no to Covid vaccine | NBCnews.
  • DC – CREW reagiert | Maischberger Fangirl trifft Weltstar | The Deframing Channel.
  • „Ganze Schule geht zum Impfen und schon ist die Sache geklärt“ | @DaFeid | Kommentar: Wo Mensch ein Stammhirn hat, hat Söder einen Stammtisch (frei nach Volker Pispers).
  • Eure Mamas sind sicher sehr stolz über derlei Karriere-Höhepunkte. | @holmenkollin.
  • Große Mehrheit für Corona-Maßnahmen | Nordkoreanisches Staatsfernsehen Tagesschau.
  • Impfexperiment: Wieviele Todesfälle sind ethisch vertretbar? | Corona Doks.
  • Kliniken im ersten Pandemie-Jahr: Patienten-Schwund und „COVID-Fälle“ ohne COVID | RT DE.
  • WHO: fünfte Woche in Folge Rückgang der Corona Fälle weltweit | tkp.at.
  • Corona unmasked: Sucharit Bhakdis neues Buch – präsentiert im Gespräch mit Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch | tkp.at.
  • Maskenmüll außer Kontrolle: Laut Studie landen 1,5 Milliarden Einwegmasken im Meer | RT DE.
  • Lockdown-Opfer hautnah – Punkt.PRERADOVIC mit Thorsten Gerstmann.
  • ? Ralf Ludwig redet Klartext: Von FFP2 zum Staatsbankrott – Wohin führt die Pandemie? KPTV #30 | Klagepaten.

3 Gedanken zu „Coronoia: Fels der Freiheit“

  1. Hallo Dennis,
    Legebatterie war gut.
    Für mich sind Städte Orte von Massentierhaltung mit all ihren Folgen.
    Das erinnert mich an Filme vom Goldrausch in Alaska, wo die armen Schweine
    von Goldsucher ihre paar Kröten gleich bei den Prostituierten oder im Saloon
    gelassen haben.

    1. Zu dem Thema will ich schon länger mal was schreiben, nicht nur, weil ich da vor einiger Zeit mal in einem Radverkehrsforum ordentlich mit den ihre Batterie liebenden Legehennen aneinandergeraten war. 😉 Es hatte sich bislang in Sachen Corona aber noch kein so richtiger, tagesaktueller Anlass geboten. Gerade die „Grünen“ sind ja regelrecht urbanophil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

24 ÷ 6 =