Coronoia: Antreten zur Impfung!

So, liebes „Team Solidarität“! Liebe Alten-Retter! Liebe Maskenpflichtbefürworter! Liebe Querdenker-Hasser! Liebe „Alles-Nazis“-Schreier! Liebe „Impfen-ist-Liebe-Plakat-Hochhalter“! Liebe Twitter-, Instagram- und Facebook-Selbstdarsteller! Liebe Stayathome-, Lockdown-, Covidioten- und Ausgangssperre-Hashtagger! Liebe Freunde der Einschränkung von Grundrechten! Liebe der Regierung uneingeschränkt Vertrauenden! Liebe Impfpflichtbefürworter!

Ihr, uns in allen Belangen moralisch Überlegenen, seid nun an der Reihe. Der Moment der Wahrheit und der Erlösung naht! Tretet vor, zur uns von all unserem Leid erlösenden Impfung!

Beweist unter Einsatz eurer eigenen Gesundheit, unter Einsatz eures eigenen, der skrupellosen Pharmaindustrie als Versuchskarnickel zur Verfügung gestellten Körpers und Lebens, dass all das, was ihr in den letzten Monaten von euch gegeben habt, nicht doch nur heiße Luft war! Nicht nur Lug und Trug. Nicht nur billige Selbstdarstellung. Nicht nur Maskerade. Nicht nur Heuchelei. Nicht nur Ego-Gewichse! Und lasst euch den ungetesteten mRNA-Impstoff injizieren! Über viele Monate habt ihr (es euch finanziell leisten könnend) erwartet, dass andere Menschen Opfer bringen, vor allem Opfer wirtschaftlicher und sozialer Natur. Nun seid ihr an der Reihe!

Über die orwell’sche Vergewaltigung des Begriffs „Solidarität“ habe ich schon vor geraumer Zeit alles Nötige geschrieben. Über die Verlogenheit all derjenigen, die sich in sogenannten „Sozialen Netzwerken“ seit Monaten als Inbegriffe der Moral präsentieren; sich dabei jedoch in Wahrheit nur die Maske vom hässlichen Gesicht reißen, ebenfalls.

Nun stehen die Wochen der Wahrheit bevor. Es gibt – vor allem angesichts der Inbrunst, mit der selbst die absurdesten „Maßnahmen“ der Regierungen verteidigt wurden – in meinen Augen keinerlei nachvollziehbaren Grund, sich als unbedingter Maßnahmenbefürworter dieser Impfung als höchstem „Akt der Solidarität“ zu verweigern. Für euch besteht Impfpflicht! Ihr kommt – vor allem gemessen an euren eigenen, gewaltig aufgeblasenen moralischen Maßstäben – aus dieser Nummer ohne Spritze nicht mehr raus!

Über Monate habt ihr über die Zerstörung der wirtschaftlichen und sozialen Existenz unzähliger Menschen, nicht nur hier, sondern vor allem auch in Afrika und Asien, nur eiskalt mit der Schulter gezuckt. Millionen werden dort an Hunger, Cholera und Tuberkulose sterben. Die Kollateralschäden in Deutschland tangierten euch ebenfalls überhaupt nicht. Ihr habt voller Hass gegen all jene gehetzt, die zu „Corona“ eine andere Meinung haben. Ihr habt von mangelnder Solidarität gefaselt. Und nun wollen sich viele von euch Grundrechte-Einschränkungs-Befürwortern nicht umgehend impfen lassen? Obwohl unsere uns doch niemals anlügen würdende Regierung das „Ende der Pandemie“ an die Verfügbarkeit(!) eines Impfstoffes geknüpft hatte?

Wollt ihr mich verarschen? Wer diesen rechtsstaatlichen Irrsinn angeblich zu 80 % für richtig oder gar zu harmlos hält, aber nicht am ersten Tag in der langen Schlange vor dem „Impfzentrum“ ansteht, um sich im Rahmen einer unpersönlichen (jedoch für ohne besondere moralische Maßstäbe agierende Ärzte äußerst lukrativen) Massenabfertigung von irgendwelchen schnell angeheuerten Hilfskräften (teils von der Bundeswehr) ohne ausgiebigere Anamnese ihren seligmachenden Schuss setzen zu lassen, ist ein Heuchler! Ein Egoist! Ein Solidaritätsverweigerer! Euch geht wohl eure Gesundheit über die aller anderen? Ihr meint wohl, ihr müsstet keine Opfer bringen? Nicht eure Gesundheit aufs Spiel setzen, um damit eventuell anderer Menschen Leben zu retten?

Doch – das müsst ihr! Das habt ihr euch selbst auf die Fahnen geschrieben. Ihr habt über Monate geleugnet, dass es hier in Deutschland überhaupt eingeschränkte Grundrechte gäbe. Also: Vortreten! Wer sich selbst über Monate auf ein derart hohes moralisches Podest stellt, hat sein Recht verwirkt, dann, wenn es darauf ankommt, noch den Schwanz einzuziehen.

Also: die Ärmel hochkrempeln! Oder aber, ihr haltet in Zukunft einfach eure verlogene Fresse! Wer uns Verteidigern des Grundgesetzes zukünftig noch Vorwürfe machen will, soll erst einmal seinen Impfnachweis vorzeigen. Also, wenn er das noch kann. Ein Totenschein, auf dem die Ursache „Impfkomplikation“ steht, würde auch akzeptiert.


Aktuelle Empfehlungen

  • Karlsruhe amputiert Grundrechte | Boris Reitschuster.
  • Markus Haintz via Telegram aus Bremen. Kommentar: Ich kann einfach nicht fassen, dass derart viele Polizeibeamte sich an der Etablierung einer Diktatur aktiv beteiligen. Ihr seid eine Schande!
  • LIVE: Gegner der Corona-Maßnahmen protestieren ohne Genehmigung in Bremen | RT DE.
  • Land Salzburg: Ohne Corona-Impfung keine Anstellung | Kurier | Kommentar: Hoffentlich kündigen einfach alle!
  • Nach Schätzungen wurden Frankreich in 2 Jahren 14.000 Gummigeschosse auf Demonstranten abgefeuert | Anti-Spiegel.
  • Fair Talk – Auf Augenhöhe – WANDEL – WAHRHEIT – WELTVERSCHWÖRUNG? | KenFM.
  • Herr Wieler – lügt das RKI oder lügen Sie? | Peds Ansichten.
  • Ich bin Lehrerin und habe inzwischen gekündigt, weil ich mich nicht zum Handlanger einer Verordnung machen lassen möchte. | Kollateral.news.
  • Der Infektionsschutz ist unantastbar. Ihn zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. | Corona Doks.
  • „Die Impfung ist ein Experiment an Menschen“ – der Impfexperte Prof. Hockertz warnt | Boris Reitschuster | Kommentar: Löschung in 3 – 2 – 1 …
  • Klartext: mangelnde Sicherheits-Historie der RNA-Impfstoffe (Pressemeldung) | CGArvay.
  • Bernie aus Australien. Tatsachen vom 04.12.2020.
  • Nur wenige Tage nach der Androhung einer Verfassungsklage ist nun auch der amtierende Präsident des Hamburger Hotel- und Gaststättenverbands Franz J. Klein tot. | Heiko Schrang.
  • ‼️ die Hosen gestrichen voll ‼️5. Dezember 2020 | DOC Uli tv.
  • 02.12.20 Impfungen von Kranken und Schwachen sind völlig kontraindiziert | Helmut Josef Geiss.
  • Die Temperatur steigt | Dave Brych.
  • »Diese Leute […] basteln sich ihre Realität passend.« | @argonerd (über die Luftverpester).
  • Was ich nicht mehr hören kann (2) | Pestarzt.
  • Der Aufbau der #Impfzentren läuft auf Hochtouren und das #Impfpulver wird fachmännisch angerührt werden. Das darf nicht in Frage gestellt werden, niemals. | @tomdabassman | Kommentar: Ich gehe weiter davon aus, dass eine außerirdische Spezies gerade unsere Intelligenz testet. Wenn wir dabei versagen (und danach sieht es aus), wird unser Planet gesprengt; für eine intergalaktische Autobahn.
  • Es ist ein Kult! | Gunnar Kaiser.
  • Die Echse über den Nikolaus und die Absage vom Weihnachtsmarkt | Michael Hatzius.
  • Mit der bloßen Hand? – Polizei beendet Handgemenge im Supermarkt | Sputnik Deutschland | Kommentar: 6. Gebot der Zeugen Coronas. Strafe: Handabhacken.
  • Aus dem Beipackzettel eines Impfstoffs | Corona Doks.
  • «Viva la pura Vida: Spahn, Söder, Lauterbach feat. Diego Armando Maradona» | Caimi Report.
  • Die Werbetrommel wird gerührt und die Panik geschürt! | Katherina Kathi.
  • Paris: Schwere Krawalle bei Demo gegen geplantes Sicherheitsgesetz | RT DE.
  • IW-Chef schlägt vor: „Querdenker“ aus Versicherungsschutz ausschließen | Sputnik Deutschland | Kommentar: Ach, der Hüther; einer der asozialsten Neoliberalen, die dieses Land je ertragen musste.
  • Dutzende Polizisten gehen in Heidelberg gegen rund 200 Teilnehmer eines „Glühweinspaziergangs“ vor | Sputnik Deutschland | Kommentar: Ich verachte die deutsche Polizei; eure Großväter werden sich in ihren Gräbern umdrehen.
  • Katastrophe in Bayern | Corona Doks | Kommentar: Ich weiß, ich wiederhole mich; aber die führen Krieg gegen uns, nicht gegen ein Virus.
  • Bitte haltet 1,5m Abstand! / #Wikihausen Moment Mal! | Geschichten aus Wikihausen.
  • Italien: Studie belegt stark erhöhten CO2-Wert unter der Maske | 2020news.
  • Schuhhersteller Peter Kaiser aus Pirmasens bald zahlungsunfähig? | SWR | Kommentar: Was die „Globalisierung“ nicht schaffte, schaffen nun die „Corona-Maßnahmen“.
  • Düstere Aussichten für Impf-Euphoriker | Corona Doks.
  • Home Office #76 LIVE | NuoViso.TV.
  • Lieber Herr Präsident des Bundesverfassungsgerichts Habarth,
    Sie helfen gerade mit, den demokratischen Rechtsstaat abzuschaffen. | Ralf Ludwig.
  • Gestern auf der Regent Street: London hat genug von der Laborpandemie. | @Grund_gesetzt.
  • Die Corona-Propaganda schneidet sich ins eigene Fleisch | Blauer Bote.
  • Die Echte Tagesschau: Freestyle | StrickerTV.
  • Der Atem stockt | Club der klaren Worte.
  • ESM-Reform und Rechtsstaatsklausel: Attacke der EU auf die Souveränität der Nationalstaaten | RT DE.
  • Lockdown in Wien und keiner macht mit! So sieht ziviler Ungehorsam aus! | Markus Haintz.

7 Gedanken zu „Coronoia: Antreten zur Impfung!“

  1. Volle Zustimmung.

    Außer, daß auf dem Totenschein niemals solche Ehrlichkeit dokumentiert sein wird. Es sei denn, bis dahin haben wir die wirklich Irren, die Wahnhaften und Machtgeilen, die Speichellecker, Sesselpupser und Leisetreter aus ihren Ämtern entfernt und ehrliche Pathologen schreiben wahrheitsgetreue Totenscheine aus…

  2. Ähm …… dadurch das Antikörper produziert werden (oder auch nicht ) wird einer der mehr als 600 PCR-Tests sicher positiv …….. (ansonsten wiederholen oder begründeter Verdachtsfall) schließlich kann keine Impfung an der Todesursache beteiligt sein bei einer derartigen Seuche

    Also wird es die Todesursache „IMPFUNG“ nicht geben sondern glas klar Covid19 als einzige Todesursache anerkannt. Schließlich ist die „Impfung“ die Rettung die Erlösung und dann werden auch sofort alle Maßnahmen aufgehoben ………….. ( also nachdem Mers ausgelöscht wurde – nachdem die neue Weltweite digitale Identität (auf die jedes der großen Unternehmen zugriff hat) eingeführt wurde ( in dem neuen digitalen Ausweis wird alles gespeichert was man finden kann (allso so wichtige Sachen wie – aufgeschlüsselte DNA – Fingerabdrücke – Krankenakte – Impfakte ( die wird übrigens nur von regimetreuen Ärzten geführt, da die anderen ja Berufsverbot erhalten) – E-Mail Adressen und zwar alle – Facebook Accounts – Youtube Account – Browser verlauf – Google Suchen (andere Suchmaschinem werden nach 2021 verboten werden, wenn Sie anonymes Suchen unterstützen) – Vorstrafen – Ordnungswidrigkeiten – Geschlechtspartner ( zur Seuchen Prävention und Eindämmung von Geschlechtskrankheiten ) – eingekaufte Waren – letzten 200 Telefonkontakte – die letzten 10 Wahlen ( Teilnahme / Partei / Person ) – die letzten 200 gescannten Briefe ( alle Zusteller müssen nach 2021 die Briefe vor Zustellung scannen und an den digitalen Ausweis senden ) – die E-Mails der letzten 5 Jahre inkl Anhang und von den Mails davor nur den Text – Kreditwürdigkeit – die letzten 200 Mahnungen ( max 30 Jahre ) – die letzten gekauften Lebensmittel (nur die letzten 5 Jahre um ungesunden Lebenswandel nachzuweisen und dadurch, dann kostenpflichtige, Gesundheitsmaßnahmen ergreifen zu können)

    Hab ich was vergessen ?

    Achja das kostet pro Bürger und Tag 35 €

    Und das Ganze fällt wohl unter realsatire ?

  3. Definitiv werde ich nicht zur Impfung antreten. Niemals.
    Aber man muß schon Angst kriegen, wenn man das so liest…

    Die Menschen, die das vorhaben, sind krank.
    Die wären auch krank, wenn es tatsächlich ein halbwegs großes Risiko gäbe, an Covid-19 zu erkranken oder gar zu sterben.
    Aber so? Vollkommen gesunde Menschen impfen, nur damit das Narrativ nicht kaputt geht?
    Verbrecher. Ohne Ende Verbrecher. Und jeder, der da mitmacht, macht sich mitschuldig.

    1. nur damit das Narrativ nicht kaputt geht?

      Wenn man eine Hygiene-Diktatur einrichten will, in der sich die Menschen quasi wöchentlich irgendeinen Schuss setzen lassen sollen, ist es sogar unabdingbar, dieses Narrativ zu etablieren; zunehmend auch mit physischer Gewalt (Siehe die Vorgänge um die Demos).

      Verbrecher. Ohne Ende Verbrecher.

      Ich habe es neulich ja mal geschrieben: Die wissen, dass sie unzählige Verbrechen begangen haben. Daher können sie auch nicht mehr zurück. Das ist wie bei einem Einbrecher, der eigentlich nur ein wenig Schmuck stehlen wollte, dabei überrascht wird – und den Hauseigentümer ersticht. Und während der Flucht noch ein Kind überfährt.

  4. Hätte eigentlich damit gerechnet, daß spätestens jetzt ein Aufschrei
    durch die Reihe der Irrlichter ertönt…
    Man muß es wohl erst einmal erlebt haben, um es zu verstehen, die Toxiztät
    einer „Abusive Relationship“.
    Die wohl augenfälligste Eigenschaft einer solchen ist das sogenannte:
    „intermittend Reinforcement“ …
    Der sogenannte „Narc“ (Narzisst) und „Abuser“ macht mit diesem probaten Mittel, das ausgewählte Opfer willfährig:
    https://www.narcissisticabuserehab.com/coercive-control-bbc/
    Um es einfach zu machen, stell dir einfach einen Esel vor der einer Karotte an der Angel hinterher hechelt …wo ist der Ausgang zum passenden Licht im Tunnel …
    Dabei sind die Grenzen sehr flexibel gesteckt, um ein klares Nein zu verhindern. So wird eine Kausalität in der Politik etabliert, die immer mit Bedingungen verbunden ist:
    Wenn Ihr schön brav seid – dann eventuell dürft Ihr Weihnachten feiern und vielleicht doch nicht und die Gans gibt es, aber auch wieder nur, wenn dann mit Söders Konterfei und umgedrehtem Kruzifix an der Wand etc …

    Da ist es doch umso bizarrer, daß wir im Zuge dieser Umerziehungsmaßnahmen tatsächlich die körperliche Komponente präesentiert bekommen. Unser Dresseur und Dealer „fixt“ uns an, Herrgott und Bossgegner, Kill Bill lächelt auf uns herab im Privatjet von Jeffrey Eppstein sitzend.

    Bis zu dem Punkt am Horizont den Sie so gerne erreichen wollen, uns mit aller Gewalt uns nicht nur in die psychische Abhängigkeit zu treiben:
    Oh du mein Meister, Demigott des Nanopartikels, lass mich leuchten wie ein Glühwurm im Gleiße Deines Angesichtes …

    Am Ende war es dann der pöse Virus, der die Menschen dahingerafft hat – wie auch in der Spanischen Grippe.

    Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
    Gandhi

    ps
    die Rechenaufgabe war wieder so kompliziert
    2 + 2 = ?
    Ich konnte Sie nicht lösen, hat das Ministerium für Wahrheit
    doch verlauten lassen, daß es 5 sind und wir in diesen Zeiten 4
    nicht gerade sein lassen können …

    1. Nein ein Aufschrei wird ohne – wachrütteln – nicht mehr kommen ……. Bei den meisten gibt es echt sowas wie “ nun sind wir bis hierher gekommen dann schaffen wir den Rest auch noch “

      Es ist halt total perfide das es alles Schritt für Schritt gibt ……….
      Hättest Du den leuten am Anfang gesagt, was kommt wären sie alle auf der Straße gewesen ….. aber nun hat sich die Herde in Bewegung gesetzt und es reicht ein oder zweimal täglich die Corona Werbespots im Fernsehen zu erwischen um auf Kurs zu bleiben
      Und jetzt müssen die erst begreifen das ein Ende mit Schrecken besser ist, als Schrecken ohne Ende ……… Und die Politiker müssen und werden weitermachen – denn wenn in einer rechtstaatlichen Umgebung deren Verhalten untersucht werden würde ………………………
      Und es ist ja auch ganz einfach alles dem Virus in die Schuhe zu schieben, solange nur ab und an mal echt einer mit dem Virus stirbt ……………..

      Man mutmasst unterdessen irgendwas von 2 – 4 mal pro Jahr eine Impfauffrischung. Und da leider das Immunsistem nicht so gut mit den Impfungen „Harmonisiert“ muß man gegen und vor allem auf immer geschützt werden ………. Also ein kranker kreisbezug

      Übrigens für die Rechenaufgaben nutze ich einen Taschenrechner ( einen alten ) der blendet die Realität aus ……………… dann passt das ( wenn man denn die richtigen Tasten drückt )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

2 × 1 =