6 Gedanken zu „Coronoia: Klassenkrieg“

    1. Das sind die Gutmenschen,.
      Die sehen überall Rassismus und Hakenkreuze.
      Nur bei den echten Ungerechtigkeiten sind sie völlig blind,

  1. INMHO, ist diese Fahne/Zeichen 100% richtig.
    Wir starren dem Hygiene-Faschismus direkt ins Gesicht!
    Und leider ist benimmt sich die Mehrheit der Menschen wie Schafe!
    Im Uebrigen: Herzlichen Glueckwunsch zum zweiten Lockdown Deutschland!

    1. Die Mehrheit besteht aus Schafen. Bestand sie schon immer. Das Problem sind eigentlich eher die Hirten und die Schäferhunde. Die müssen ausgetauscht werden.

      Hey, das heißt jetzt nicht mehr „Lockdown“, sondern „Wellenbrecher-Shutdown“! Der Steuerzahler hat da schließlich wieder mal viel Geld für überweisen müssen, damit ein paar zugekokste Medienfuzzis sich davon ihren nächsten Lamborghini kaufen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

1 + 2 =