Unterwegs-Fotografie (Teil 2)

Die langanhaltende Schönwetterphase Ende Juni – Anfang Juli war ein willkommener Anlass, wieder öfter die “richtige” Kamera im Rucksack mitzuschleppen, um nebenbei die schönen Landschaften zu fotografieren, in denen ich nahezu jeden Tag unterwegs bin. Nur noch blaue und rote Verkehrszeichen fotografieren, macht auf Dauer nämlich auch keinen Spaß; sondern ist eher dazu geeignet, Depressionen auszulösen… 😉 Der Schwerpunkt des heutigen Bilderbogens liegt im Bliesgau, auf der Sickingerhöhe und dem “Großen Osten” in Frankreich.

Pavillon im Blümelstal
Die L 466 südlich von Martinshöhe
Die L 466 bei Knopp
Die Kirche von Knopp
Einsamer Baum entlang des Feldwegs zw. Weselberg und Linden
“Die Parr” bei Medelsheim
Pfarrkirche St. Martin in Medelsheim
Der Bliesgau bei Reinheim
Guising in Frankreich
Frühe Getreideernte in Frankreich
An der Kuppe der D 34 bei Rimling
Ortseingang von Epping
Die Störche vom Kirschbacherhof
Hausbesetzer-Szene
Waldhouse
Die lange Gerade der D 962 bei Bitche
Entlang der K 84 auf der Steitzhöhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

+ 88 = 90