Durch diese hohle Gasse…

…muss er fahren! Schönen Gruß von Wilhelm Tell. 😉

Nachdem ich am 27. Oktober das schmälste Wegelchen im Bliesgau abgelichtet hatte, ging es unter anderem über den vom Saarland aus mit Verbot für Kraftfahrzeuge mit beschilderten Parallelweg zur A 8 zurück in die Pfalz. Leider fanden am Ende der Wolfslochstraße in Zweibrücken grade Bauarbeiten statt, weshalb ich über groben Schotter und den Rasen rumpeln musste.

Okay; man wird ja bescheiden: Schön, dass der Weg nicht einfach wie üblich komplett gesperrt wurde, ohne dies per Umleitung anzukündigen. Man hätte sich mit der Absperrung aber auch etwas mehr Mühe geben dürfen; in den schmalen Rest-Weg reinragende Standfüße sind nämlich auch nicht grade das Wahre. Und für die Dunkelheit dürften da gerne ein paar gelbe Blinklichter angebracht sein!

Ergänzend noch der Blick in Richtung Saarland:

Bubenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*