Schwarzbachtalbahn im Frühling

Vor einer Weile hatte ich bei Contwig eine frisch gerodete Stelle entdeckt; ich vermute mal, dass dort irgendwer irgendwas hinbauen wollen wird. Da es heute zeitlich relativ gut passte, schleppte ich dann doch mal wieder die dicke Kamera zum Bahn-Fotografieren mit. So enstand um 13:50 Uhr kurz hinter dem Radfahrer-BÜ das obige Beitragsbild. Die RB 12922 aus Saarbrücken nach Pirmasens erreicht gleich den Haltepunkt Contwig. Leider war das Seitenlicht um diese Zeit noch etwas dürftig, weshalb der ungetaufte Desiro 642 677 etwas blass wirkt. Ein Stündchen später wäre besser gewesen.

Da die Schwarzbachtalbahn mit dem Verlauf des namensgebenden Flusses stetig von nach Nord nach Süd mäandert, konnte ich ein Stück weiter Richtung Niederauerbach noch im passenden Licht ein Foto des Gegenzuges machen; da der Hang dort stark bewaldet ist, ist es entweder zu schattig – oder man hat kaum noch Seitenlicht. Dazu musste ich mich auch mitten auf die Fahrbahn der K 3 stellen. Jene Straße befindet sich allerdings auf dem Gebiet der Stadt Zweibrücken in einem hundsmiserablen Zustand, weshalb dort allgemein sehr wenig Verkehr herrscht. Die RB 12919 von Pirmasens nach Saarbrücken passiert dann auch gleich den ehemaligen Bahnhof von Niederauerbach. Gefahren wurde diese Leistung mit dem auf „Langenlonsheim“ getauften 642 109.

Kurz vor Niederauerbach

Eigentlich wollte ich gegen Ende meiner Runde noch bei Thaleischweiler knipsen – aber mein Timing war wieder etwas mies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*