Coronoia: Neue Erkenntnisse

Ich weiß; mit Logik kommt man in diesen vollkommen durchgeknallten Zeiten keinen einzigen Millimeter mehr weit. Man will eigentlich vor lauter Schmerzen nur noch schreien. Man will, wie Spiegel-Redakteurinnen zur Schweinegrippe vor zwdrei Jahren kommentierend, mit dem Vorschlaghammer nicht mehr nur auf den Tisch hauen, sondern ihn zertrümmern. Die Leute am Kragen packen – und solange schütteln, bis sie wieder zu sich kommen; ihnen eimerweise eiskaltes Wasser über die heißgelaufene, von irrationaler Todesangst leergefressene Birne kippen. Es würde nichts nützen; weil sie alle Fesseln jeglicher Logik und Vernunft gesprengt haben. Man seit 1,5 Jahren eben heute dies – und morgen exakt das Gegenteil behauptet. Und sich hierbei auch noch stets auf „die Wissenschaft“ beruft.

Gestern stieß ich auf den folgenden, zu einem Artikel in der Welt weiterleitenden Tweet über Dr. Wasserschaden-Osten:

Corona: Drosten begründet höhere Impfquote in Dänemark mit besserem Bildungsgrad

http://to.welt.de/dqpb2q0

Soweit, so schlecht. Um diese einmal mehr vollkommen schwachsinnige, unwissenschaftliche Behauptung und die erneute Unterstellung Drostens, jeder, der nicht seiner Meinung ist, sei doof, soll es auch hier gar nicht gehen. Sondern um einen seiner Jünger, einem jeglichen Verstandes völlig unverdächtigen Zeugen Coronas, der die im letzten Sommer verkündeten obersten Gebote des Chefveterinärs und Schafherdenkeulungsbeauftragten Wieler vollständig verinnerlicht hat. Wir erinnern uns:

Diese Regeln werden wir noch monatelang einhalten müssen. Diese müssen der Standard sein. Die dürfen überhaupt nie hinterfragt werden. Abstandhalten, Händehygiene, und dort, wo wir Abstand nicht halten können, zusätzlich Alltagsmasken oder Mund-Nasenschutz tragen – und das gilt für drinnen und draußen. Also das ist die Grundregel, die dürfte und sollte niemand mehr in Frage stellen, das sollten wir einfach so tun.

In den Kommentaren zum Tweet der @welt findet man recht bald einen weiteren Beleg dafür, dass man auch längere Zeit nach eingetretenem Hirntod noch zwitschern kann. Doch vorab sei noch der berechtigte Einwand des Users @keupelke zur bekannten Beliebig- und Wankelmütigkeit Drostens dokumentiert:

Antwort an @welt

„Zugleich hält Drosten eine dritte Booster-Impfung für sinnvoll…“

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern…

Er verweist darin auf eine Meldung in der Online-Ausgabe der Tagesschau vom 19. August 2021 mit dem Titel „Einschätzung von Virologe Drosten | Dritte Impfung für die meisten wohl unnötig“. Also mal wieder die übliche drosten’sche Umkehr; allerdings nicht so legendär wie das, was der liebe Drosti noch im Januar 2020 zum Thema Maulkorb zu sagen hatte:

Damit hält man das nicht auf. (…) Können wir nochmal separat drüber reden, aber die technischen Daten dazu sind nicht gut, für das Aufhalten mit der Maske.

Egal. Uns interessiert ja auch nicht, dass er selbst bereits vor vielen Jahren dringend davon abriet, sich von ihm medizinisch behandeln oder in solchen Dingen beraten zu lassen:

Ich bin auch Arzt. Aber ich bin sehr, sehr weit von der praktischen Medizin weg. Kommen Sie nicht zu mir, wenn Sie krank sind. Ich weiß nicht, wie ich Ihnen da helfen soll ganz konkret.

Egal. Diese infame Ketzerei von @keupelke triggert den User @Aurorion, der ob der Daten seines Profils (auffällig wenige „Follower“) durchaus auch ein bezahlter oder künstlicher Bot sein könnte, zur folgenden, kurzen „Diskussion“:

@Aurorion:

Ja genau das ist es doch es kommen neue Erkenntnisse und an die passt man sich an, wäre dich sonst Sau blöd..


@keupelke:

Oh, oh an der Rhetorik müssen wir aber noch arbeiten, kein Kurs zur Zeit frei?


@Aurorion:

Wow gutes Argument ? Was genau ist jetzt schlimm daran dass man seine Aussagen und Meinungen an neue Erkenntnisse anpasst.

Die nicht selten nicht nur mit Deppenleerzeichen, Orthografie und Grammatik auf Kriegsfuß stehenden Anhänger der Kirche der Nichtwissenwollenschaft merken überhaupt nichts; sie geben sogar zu, dass das, was sie permanent als „Wissenschaft“ bezeichnen, das exakte Gegenteil davon ist. Sie geben zu, dass sie zu einem Zeitpunkt X in der Vergangenheit schlicht nichts wussten, dieses Nichtwissen aber (entgegen zu diesem Zeitpunkt sehr wohl vorhandener, anderslautender wissenschaftlicher Meinungen und Erkenntnisse) stets als einzig wahren Stand „der Wissenschaft“ propagiert haben! Also genau diese Art von Menschen, die nichts davon mitbekommen haben wollten, wo die Züge damals hinfuhren; aber hinterher alle im Widerstand gewesen sein wollten.

Dass also auch Dr. Schmalzlöckchen gar im öffentlich-rechtlichen Fernsehen die heilige Gesichtsmonstranz der Corontologen infrage stellen durfte, liegt eben daran, dass die jahrzehntelange Forschung zur Ineffizienz von Maulkörben nun eben, wegen „neuer Erkenntnisse“ (die katholische Kirche nennt das glaube ich Katechismus oder Enzyklika) überholt sei. Das gleiche gilt natürlich auch für gewisse Volksverhetzer, für die damals noch diejenigen, die Corona für eine gefährliche Sache hielten, rechte Nazis waren; ihr wisst, „neue Erkenntnisse“ und so!

Weil eben (gut finanzierte) „Studien“, die einem hochpolitisierten Element wie eben einem die Freiheit der Person massiv einschränkenden, vors Gesicht zu schnallenden Gesslerhut, nun urplötzlich (entgegen jeglicher anderslautender epidemiologischer und statistischer Evidenz; Siehe nur Schweden, Weißrussland, Florida etc.) eine überwältigende lebensrettende Wirkung bescheinigten. Und diese neuen Studien natürlich auch viel glaubwürdiger und belastbarer sind, als die (politisch unvoreingenommenen) Studien, die eben noch zu einer Zeit entstanden, als das zu untersuchende Studienobjekt noch keinerlei, bis in die alltäglichen Lebensbereiche hinein wirkende, politische Relevanz hatte; es also noch keinen politischen Bias gab.

Auch hier möchte ich wieder einmal auf die Parallelen zum Thema Fahrradhelm verweisen; wer die Studie finanziert, bestimmt, was am Ende als Resultat dabei herauskommt – auch wenn die Datenlage es eigentlich nicht hergibt. Mit objektiver Wissenschaft hat das in den allermeisten Fällen nichts zu tun; es ist ein gezielter Missbrauch derselben; um eine vermeintlich objektive Rechtfertigung zur Durchsetzung politischer oder finanzieller Interessen zu haben.

Wenn nun eben in Sachen Corona einer der Hohepriester seine einstmaligen Behauptungen (warum auch immer) mehrfach um 180 Grad wendet, dann verteidigt das treue Sektenmitglied natürlich auch mit Inbrunst die neue Doktrin; die dann eben auf angeblichen „neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen“ beruhe. Welche genau das sein sollen, kann der mysophobe Hysteriker zwar in 99 % der Fälle auch nicht sagen; aber das muss er ja schließlich auch nicht, denn dafür hat er ja schließlich seine „Wissenschaftler“, denen er glaubt. In Orwells Welt von 1984 hat ja schließlich irgendwann auch keiner mehr danach gefragt, ob Ozeanien jetzt eigentlich schon immer mit Eurasien oder Ostasien im Krieg gewesen war?

Flankiert wird dies dann von den medialen Erfüllungsgehilfen, die dieses Wahrheitsregime, auch mit Hilfe von monopolartigen Plattformen wie eben Twitter, durchdrücken:

Jede Gesellschaft, sagt Michel Foucault, hat und braucht ein »Wahrheitsregime« – Techniken, von denen wir annehmen dürfen, dass sie Wahrheit produzieren, Menschen, die befugt sind, diese Wahrheiten dann zu verkünden, und Mittel, um Abweichler zu sanktionieren. Die Wortwahl spart mir einen Ausflug in die Geschichte, um die Parallelen zur Kirche herauszuarbeiten. Die Priester der Gegenwart arbeiten in der Wissenschaft oder im Journalismus und stützen sich gegenseitig. Zu ihren heiligen Schriften gehören Der Spiegel, die Süddeutsche Zeitung und Wikipedia. Und um ein Inquisitionsverfahren einzuleiten, brauchen sie nur einen Tweet.

Prof. Dr. Michael Meyen, Die Propaganda-Matrix, Rubikon-Verlag, S. 49 / 50.

Ich würde auch gerne behaupten, dass die Dummheit der Massen für mich eine neue Erkenntnis wäre. Meine lebenslange Studie wurde jedenfalls durch das in den letzten 1,5 Jahren durchgeführte Milgram-Stanford-Prison-Asch-Experiment allerdings vollumfänglich bestätigt.


Aktuelle Empfehlungen

  • Kreml schließt nach Löschung von RT DE-Kanälen Maßnahmen gegen YouTube nicht aus | RT DE | Kommentar: Schaltet den Laden ab. Oder verstaatlicht ihn.
  • Vergewaltigungen durch WHO-Mitarbeiter im Kongo: Untersuchung sieht „strukturelles Versagen“ | RT DE.
  • Ampel oder „Schwampel“? Zwischen den „Königsmachern“ stimmt die Chemie | Telepolis.
  • Amanda Makulec twittert, dass sie sich während der Schwangerschaft impfen hat lassen – nun ist ihr Sohn verstorben | corona-blog.
  • Keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall für Zölibatverweigerer | Thomas Sonnabend.
  • Den Arbeitgeber wegen Impfschäden verklagen | QPress.
  • Der kultische Charakter der Impfung (Gunnar Kaiser) | RPP Institut.
  • Wenn du ganz augenscheinlich nicht wirklich wert auf deine Gesundheit legst, dann unterstehe dich anderen zu sagen, was sie zu tun und zu lassen haben, um deine Gesundheit zu schützen. Fang bei dir selbst an. Diese Selbstgerechtigkeit ist wirklich unerträglich. #COVID19 | @Eddy_Bernayz.
  • «Alain B. gibt kein Gummi» Teaser | Caimi Report.
  • Die Sperrung von RT auf YouTube und was der Spiegel unter Journalismus versteht | Anti-Spiegel.
  • .@SteveDeaceShow to @dbongino on COVID tyranny: | „Mask mandates were to condition you for vaccine mandates. And vaccine mandates…once you hand over your bodily autonomy, then you have essentially been handed over. And that’s what all of this is for.“ | @BonginoReport | Kommentar: Exakt. Der Maulkorb war DIE rote Linie. Und kaum einer hat es (bis heute) gemerkt.
  • Journalistin Anna Thalhammer lässt ihre 2 jährige Tochter gegen Corona impfen | corona-blog | Kommentar: Was für eine Irre.
  • Batterien statt „Impfung“ | Corona Doks | Kommentar: Etwas mehr kann auch nicht schaden?
  • Die Macht um Acht (88) „Schlechte Recherche, aber berechnend“ | apolut.
  • Drosten lobt Dänen für „wenig Zögerlichkeit“ bei Corona-Impfung – wegen hohem Bildungsgrad | RT DE.
  • Politische Zensur – oder: Wie der Westen das Denken beherrschen will | RT DE.
  • Wenn unsere Kinder nicht mehr sicher sind – Teil 2 | Frische Sicht.
  • DeSantis: “In Australia right now, after a year and a half, they’re still enforcing lockdowns by the military…Is Australia freer than communist China right now?…The fact that’s even a question tells you something has gone dramatically off the rails.” | @MichaelPSenger.
  • Verkehrsunfallflucht mit leichtverletztem Kind | (…) musste wegen eines parkenden Fahrzeugs auf die Fahrbahn ausweichen. (…) | PD Pirmasens | Kommentar: Wieso steht da nicht, dass die Karre rechtswidrig(!) auf dem Gehweg stand?
  • Durchsuchungen in Hamburg und Berlin: Was wissen die Justizminister? | LTO.
  • The Vax-Scene | Carl Vernon | Kommentar: Alle komplett irre.
  • Der Kompass zum lebendigen Leben – Andreas Tiedtke im Gespräch | Gunnar Kaiser.
  • Erster gemeldeter Todesfall durch Impfung eines Kindes- Slowenische Regierung berät wie es weiter gehen soll | @Nutzername0815O | Kommentar: Wie, nicht ob.
  • Die Horde und ich und du. | StrickerTV | Kommentar: Sorry, aber du verkaufst Maulkörbe, obwohl du (angeblich) ein Attest hast. Da haben deine Kritiker halt recht.
  • Nach Tod einer 20-Jährigen: Slowenien setzt Impfung mit Johnson & Johnson aus | RT DE.
  • RT-Chefredakteurin Simonjan: „Kein normaler Mensch“ glaubt an Redefreiheit in Deutschland | RT DE.
  • Albrecht Müller: Löschung von RT DE-Kanälen ist Zensur gegen ein nicht gleichgeschaltetes Medium | RT DE.
  • Politiestaat Nederland: demonstranten voor #WakuWaku worden in bussen afgevoerd. Niet alle demonstranten werken mee om de bus in te gaan. | @Kees71234 | Kommentar: Überall nur gewissenlose Drecksbullen.
  • Antwort an @spdbt | Und morgen werden wieder Masken für Demos im Freien zur Auflage gemacht. Gelebte Demokratie! | @weidenberger.
  • So just to clarify: I can go unvaccinated against polio, tetanus, hepatitis, measles and mumps, but if I refuse this one mRNA shot for a virus with a 0.2% IFR that doesn’t stop transmission and requires boosters every few months, I can’t go to public spaces and may lose my job? | @MichaelPSenger.
  • BREAKING: The Ontario government is now recommending the use of Pfizer over Moderna for 18-24yo males, due to their findings that Moderna has a 1 in 5,000 risk of myocarditis for that category. | @anthonyfurey.
  • (…) Richter befangen ? (…) | Dirk Sattelmaier.
  • Bayreuth: „Geimpfte Infizierte“ treiben Inzidenz | Corona Doks.
  • 2020: You were called a conspiracy theorist if you said people without covid passports could loose their lively hood. | 2021: People in Italy will soon loose their lively hood and can be fined over $1700 if they show up to work without a covid passport. | @PeterSweden7.
  • «Lehrernetzwerk Schweiz» will die Maskenpflicht kippen | Corona Transition.
  • Das Drama des Impflings | Michael Sailer.
  • YouTube kündigt Löschung weiterer Videos mit „medizinischen Fehlinformationen“ an | RT DE.
  • The state of Florida now has the 41st highest covid rate in the country. Cases are down 57% in the past 14 days without a mask mandate or vaccine mandates. Just sharing the data since most in the media won’t. | @ClayTravis.
  • Lügen, Tricksen, Löschen: Fakten zu Corona | Jochen Mitschka | Frische Sicht.
  • JUST IN – Biden could fine firms up to $700,000 if they fail to mandate vaccines according to a „vaccine enforcement mechanism“ that is part of the $3.5 trillion „Build Back Better“ bill (Daily Mail) | @disclosetv.
  • JUST IN – #COVID19 „breakthrough cases“ have canceled tonight’s performance of „Aladdin“ on Broadway just one day after the show reopened for the first time in 18 months. | @disclosetv.
  • NEW – #COVID19 may cause „restless anal syndrome“ according to a case report published by scientists in Japan. | @disclosetv.
  • How Australia enforces outdoor mask mandates and shelter-in-place orders. | @aginnt | Kommentar: SS.
  • Diese Neuauswertung einer großen CDC-Studie deutet auf ein gigantisches Impfdesaster hin: | Schaut man bei der Effektivität nicht nur auf den PCR-Test, sondern das klinische Bild, ergibt sich keinerlei Schutzwirkung vor einem schweren Verlauf: | Man ist lediglich Covid-negativ! | @holmenkollin.
  • Die Lage auf den Intensivstationen – Höhepunkt der vierten Welle erreicht. | @FrankfurtZack.
  • Leipzigs OB Burkhard Jung – Erster Politiker fordert 2G-Regel an Schulen | @BILD | Kommentar: As expected.
  • Quebec, #Kanada, wie in NY: | „Jeder, der bis zum 15. Oktober nicht ausreichend geimpft ist, wird ohne Bezahlung suspendiert“ | “17.000 Beschäftigte im Gesundheitswesen werden in 14 Tagen suspendiert, weil sie sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen.” | @rosenbusch_.
  • Genau ein Jahr her: Und da hieß es immer die Gym-Bros hätten nichts im Kopf. Er hier hatte auch noch den Mut es deutlich in eine Fernsehkamera zu sagen. | 1/2 | @rosenbusch_.
  • Zuerst keinen Schaden anrichten! – Offener Brief kritischer Ärzte | Gunnar Kaiser.
  • Droht bald der Zahltag? Deutsche Staatsverschuldung erreicht mit über 2,2 Billionen Euro Allzeithoch | RT DE.
  • YouTube sperrt RT DE: Der Preis für Zensur statt freier Meinungsäußerung wird hoch sein | RT DE.
  • BlackRock & Co. enteignen! | Telepolis.
  • »Veränderung eines Nukleosids der mRNA führt zur Zerstörung der angeborenen Immunantwort« | Alschner Klartext.
  • Pressing ohne Ball | Club der klaren Worte.
  • Rund 50’000 Menschen sind in den USA innert zwei Wochen nach der «Impfung» gestorben | Corona Transition.
  • Mehrheit will Ungeimpfte für Tests zahlen lassen | Tagesanzeiger.
  • #allesdichtmachen hat einen Nachfolger: #allesaufdentisch | Norbert Häring.
  • Der gemütliche Ungeimpfte | Hinter den Schlagzeilen.
  • Julian Assange bald in Freiheit oder ein neuerlicher Schachzug seiner Gegner? | Nachdenkseiten.
  • Die Wahl, die LINKE und ihr Versagen bei der Corona-Politik | Nachdenkseiten.
  • Der Test-Köder | Rubikon.
  • Aufstand der Entrechteten | Rubikon.
  • Die Impf-Fanatiker | Flo Osrainik | Rubikon.
  • Die Wahl der Qual | Tom-Oliver Regenhauer | Rubikon.
  • Das Corona-Unrecht | Walter van Rossum, Beate Bahner | Rubikon.
  • Pfizer | ZG Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

16 ÷ = 4