Coronoia: Die Wahl

Dies ist deine letzte Chance – danach gibt es kein Zurück. Schluckst du die blaue Kapsel, ist alles aus. Du wachst in deinem Bett auf und glaubst an das was du glauben willst. Schluckst du die rote Kapsel, bleibst du im Wunderland, und ich führe Dich in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus. Bedenke: Alles was ich dir anbiete ist die Wahrheit, nicht mehr.

Morpheus zu Neo, Matrix.

Es hat unfassbar lange gedauert, aber nach rund 1,5 Jahren habe ich dann tatsächlich in der knapp über 40.000 Einwohner zählenden Stadt Pirmasens einen anderen „Corona-Leugner“ kennengelernt; über einen der beiden älteren Herren, mit denen ich mich immer wieder mal am See unterhielt. Inzwischen saßen wir zwei Nachmittage auf seinem Grundstück im Grünen und philosophierten über die Situation. Hierbei war es natürlich unvermeidlich, Bezüge zum Film „Matrix“ herzustellen.

Vor allem zur einen, berühmten Szene im dunklen Zimmer einer Bruchbude, die auch Prof. Dr. Michael Meyen in seinem Buch „Die Propaganda-Matrix“ (ich sitze gerade an einer Rezension) beschreibt: Als Morpheus Neo erklärt, was die Matrix ist. Und ihn vor die Wahl stellt, weiterhin ein Sklave – oder frei zu sein. Wir waren uns im Wesentlichen einig: Die allermeisten Menschen leben heute ebenfalls in einer Matrix; in einem kleinen, mit Ignoranz abgeschirmten Mikrokosmos. Über ihre Scheuklappen dringt nichts nach innen, was diese kleine, heile Scheinwelt grundlegend ins Wanken bringen könnte. Niemals würden sie die rote Pille wählen.

Ich hatte meinen Briefwahlumschlag mit zwei Kreuzchen bei der „Basis“ am Mittwoch in den Briefkasten geworfen; als Ultra-Hardcore-Maulkorb-Verweigerer hast du ja auch eh keine Chance, ins Wahllokal zu kommen. Keine Ahnung, ob der Umschlag ankommt und korrekt gezählt wird. Ich war übrigens bei den Landtagswahlen 2011 wegen meines Beamtenstatus‘ Wahlhelfer; damals wählten die Leute tatsächlich so dämlich, wie es gegen Ende des Tages im amtlichen Ergebnis festgehalten wurde. Mein Gastgeber hatte auch überhaupt keine Lust, sich an diesem sowieso nichts ändernden Kasperletheater zu beteiligen. Im Endeffekt musste ich ihm, auch wenn es mir lieber gewesen wäre, er hätte es mir (zumindest ob der Symbolik) gleichgetan, zustimmen.

Denn morgen wird, wie schon zu den Landtagswahlen im Frühjahr, eine überwältigende Mehrheit der Deutschen einmal mehr die blaue Pille fressen. Sie werden damit die faschistische Diktatur der letzten 1,5 Jahre nachträglich legitimieren – und damit auch ein wichtiges Signal ans Bundesverfassungsgericht aussenden, welches diesen Staatsstreich im Herbst dann ebenfalls juristisch wasserdicht machen und absegnen wird.

Und sie werden der neuen „Regierung“, gleichgültig, aus welcher Farbkonstellation sie am Ende auch bestehen wird, einen Blanko-Scheck ausstellen, um die allerletzten Reste der Bürger-, Grund- und Menschenrechte vollends zu beseitigen und einen totalitären Apartheids-, Überwachungs- und Kontrollstaat zu etablieren, der in seinen Ausmaßen die finstersten Vorstellungen eines George Orwell noch um Welten übertreffen wird. Die deutschen Michels werden auch in 5 Jahren noch mit dem Maulkorb durch die Gegend rennen. Und sich auch die 8. „Booster“-Impfung reindrücken lassen; wenn sie denn solange überleben.

Wem ich die Schuld daran gebe, habe ich bereits vor vielen Monaten geschrieben. Und daran hat sich nichts geändert; außer, dass sich meine Abscheu und mein Zorn gegenüber der deutschen Bevölkerung, die sich eins zu eins wie in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts verhält, noch erheblich intensiviert hat.

Am 26. September 2021, 18 Uhr werden die Menschen dieses Landes für mich endgültig gestorben sein. Mögen diese Unabkoppelbaren, diese hoffnungslosen, ihre Eisenketten liebenden Sklaven alle an ihrer blauen Pille; an ihrer Ignoranz, an ihrer Dummheit, ihrer Gleichgültigkeit, ihrer Lust am Leiden jämmerlich ersticken!

Mir bleibt weiterhin nur die Hoffnung auf eine rechtzeitige Flucht aus diesem faschistischen Drecksloch; ehe es auch hier zugeht wie in Nordkorea Australien. Morpheus, rette mich!


Aktuelle Empfehlungen

  • B&B #13: Burchardt & Böttcher – Wir müssen reden | ab 12 Uhr.
  • Was ist eigentlich aus den Mutanten geworden? Die dienten doch monatelang in jedem Propaganda-Beitrag der Angstmache. | @Grund_gesetzt.
  • Nicht zu fassen. Wo wir doch mit Corona-Warn-App, Luca-App und digitalem Impfpass drei ganz heiße neue Eisen im Feuer haben? | @tomdabassman | Kommentar: Es besteht noch Hoffnung. Ernsthaft. Siehe Battlestar Galactica.
  • Wir können zusehen, wie sie uns gängeln, irgendwann nach der Wahl wie in Australien auf uns schießen und einen hochangesehenen Pathologen wie Prof. Burkhardt versuchen zu diskreditieren. (…) | RA Holger Fischer.
  • Mitnahme von Schutzmasken im Auto wird wohl bald zur Pflicht | Welt | Kommentar: Dieser Wahn wird nie mehr enden. Diese Scheißdinger „schützen“ vor gar nichts.
  • Maskentheater in Spanien und Italien: «Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es lustig» | Corona Transition.
  • Lehrernetzwerk Schweiz: Pädagogen, Eltern, Ärzte und Anwälte kämpfen gemeinsam für das Wohl der Kinder. | Corona Transition.
  • Das System der Korruption in der Gesundheitspolitik | Corona Transition.
  • Covid-19: Angst, Furcht und Voodoo-Tod | Corona Transition.
  • Haben die Covid-«Impfstoffe» eigentlich noch gültige Zulassungen? | Corona Transition.
  • Antwort an @prof_freedom | Wer FDP wählt und glaubt, die hätten auch nur im Geringsten ein Problem mit der Maßnahmenpolitik, hat den Schuss nicht gehört. | @cuby_tv | Kommentar: Es ist hoffnungslos. 🙁 Vermutlich Architekten und Ingenieure, die Angst vor Steuersätzen haben, wie sie unter dem „Sozialisten“ Kohl üblich waren.
  • Epidemiologin zu Corona und Kindern vor amerikanischen Repräsentantenhaus | Bastian Barucker.
  • Eine globale Kaste koppelt sich ab | Telepolis.
  • Lieber Herr Jehle…. | (…) Die 28 Jahre alte Tochter meines Arbeitskollegen fiel 4 Stunden nach der Zweitdosis ins Koma. (…) | Gal Anonim | Telepolis-Forum.
  • Corona-Ausschuss: „Sie haben von Anfang an bewusst Leute umgebracht“ | RT DE.
  • Ein leidenschaftliches Angebot und was daraus wurde – Vor 20 Jahren sprach Putin im Bundestag | RT DE | Kommentar: Daran kann ich mich noch erinnern.
  • „Verbrechen an der Menschlichkeit“ – Renommierter Wissenschaftler warnt vor Transhumanismus | RT DE.
  • Strategischer Gesamtplan zum Corona-Krisenstopp (2): Stell dir vor, es ist COVID und keiner geht hin | RT DE.
  • Wenn die Australier Rechenschaft von ihren Politikern einfordern, wird das Chaos ausbrechen | RT DE.
  • Niederlande: stellvertretende Wirtschaftsministerin Mona Keijzer gefeuert, weil sie den Covid-Pass kritisiert hat | >b’s weblog.
  • Die Freiheit hat sich aus Europa verabschiedet | Paul Craig Roberts | antikrieg.com.
  • Das Ergebnis von Maskentragen und Lockdown in England: 20 % höhere Sterblichkeit durch Immunreduktion | >b’s weblog.
  • Schon interessant: angeblich liegt es an der Impfquote, dass Dänemark und Norwegen die “Pandemie” für beendet erklärt haben. Dabei spricht niemand über Rumänien. | >b’s weblog.
  • Warum nicht gelbe Sterne? | >b’s weblog.
  • Mertens demaskiert sich | Corona Doks | Kommentar: Alles Schauspieler.
  • Streit über Hygienekonzept: Pocher bei Konzert von Polizei abgeführt | Corona Doks | Kommentar: Ha Ha!
  • Bundespolizei: Rund 230.000 Verstöße gegen Maskenpflicht im Bahnverkehr | Corona Doks.
  • „Es reicht mit den Vertröstungen.“ „Juristen sprechen von Willkür“ | Corona Doks.
  • Posthumanismus 3.0 | Corona Transition.
  • Ausweitung der Zertifikatspflicht ist verfassungswidrig | Corona Transition.
  • Bitte gehen Sie wählen. Wer nicht wählt, wählt die Großen – es gibt in Deutschland keine Mindestwahlbeteiligung | corona-blog.
  • Every Day Caimi 132: Der Corona-Argumenten-Spickzettel | Marco Caimi.
  • Corona-Neusprech-Kompendium ist fertig: 18 umgepolte Begriffe und ein Tabuwort | Norbert Häring.
  • Arzt bekennt sich schuldig, von Artikel 5 des Grundgesetzes Gebrauch gemacht zu haben! | Mutigmacher.
  • „Geistige Selbstverzwergung“ … mit Festbeleuchtung von Gunnar Kaiser | QPress.
  • Wo war die Grippe? Zwei unterschiedliche Erklärungen dazu | tkp.at.
  • Die Moral der Ausgrenzung | ZG Blog.
  • Karl Lauterbach: Die Wahrheit führt in vielen Fällen zum politischen Tod | Gunnar Kaiser.
  • Wir Kinder der Krise | Susanne Begerow | KaiserTV.
  • Man darf max 6 Bier haben in NSW! Es geht um unsere Gesundheit 😂😉 | Bernie aus Australien.
  • Meanwhile in Australia | @WinterAsh12.
  • Australia: Complete media blackout and servers down in Victoria today! This is what they don’t want you to see, please share widely! | @Yvonne46351205.
  • USA: Zwei vollständig geimpfte Moderatorinnen positiv auf COVID-19 getestet – und sofort abgezogen | RT DE.
  • Es wurde bei allen 115 Staatsanwaltschaften Strafanzeige gegen beteiligte Impfärzte, Schulleiter und Lehrer gestellt | corona-blog.
  • Impfpass fälschen 2/2 | Paul Brandenburg.
  • Analyse für Jens Spahn bestätigt: 2020 weniger Erkrankungen der Atemwege als 2019 | corona-blog.
  • Warum wir diesmal zwei Bundestagswahlen haben | Von Tom J. Wellbrock | apolut.
  • Die Opfer deutscher Kriege | Von Carl Rheinländer | apolut.
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Bianca Höltje „Schulleiter für Aufklärung” | apolut.
  • Demminer Amtsrichter zerfetzt Mega-Strafzettel für Querdenker | Nordkurier.
  • #Frankreich: Sie werden medial ignoriert aber sie sind wieder auf der Straße und fast schon traditionsgemäß mach Aix-En-Provence den Anfang von vermutlich über 200 Städten. (…) | @rosenbusch_.
  • This is all for COVID? Come on! Don’t be so naive. | @aginnt.
  • Klingt nach einem super Deal. | „Niederlande: Gesundheitspass ersetzt 1,5-Meter-Abstandsregel“ | @jens_140081 | Kommentar: War mir klar.
  • Sieht in #australia wie ein Polizeistaat aus und tatsächlich ist Australien derzeit eine entgleitende Demokratie, mit einer Regierung die an der vollkommen irren & antiwisschenschaftlichen Idee von #ZeroCovid scheitert. | Sieht nicht nur so aus, sondern ist Polizeistaat >>> 1/2 | @matze2001 | Kommentar: Bald auch hier.
  • #Italy: Spannungen mit der Polizei in Mailand, wo es den Demonstranten gelingt, eine Polizeikette zu durchbrechen. In Italien laufen die Proteste gegen den Gesundheitspass nun seit 10 Wochen. (…) | @rosenbusch_.
  • Dieser alltägliche Hass im Netz führt jetzt dazu: Eine Liste mit 250 „Menschenfeinden“ – darunter ich – die „schlimmer als Tiere“ sind und die man aus dem Weg räumen sollte. Davon lasse ich mich NICHT einschüchtern sondern werde weiter für einen differenzierten Diskurs stehen. | @ChanasitJonas.
  • Alle sind willkommen! | Gunnar Kaiser.
  • Covid Vaccines and Cancer | Swiss Policy Research.
  • Die hässliche Maske der Politik | Bastian Barucker.
  • Sieben Anzeichen dafür, dass jemand aus Ihrem Umfeld dem woken Gedankenvirus zum Opfer gefallen ist | RT DE.
  • Der Hoffnungsquickie | Kerstin Chavent, Elisa Gratias | Rubikon.
  • Die zweite Repressionswelle | Meinrad Böhl | Rubikon.
  • Souverän der Finsternis | Matthias Rohl | Rubikon.
  • Das Infektionsschutzgesetz | Walter van Rossum, Beate Bahner | Rubikon.
  • Der gläserne Patient | Bernd Kuck | Rubikon.
  • Ohne mich | Tom-Oliver Regenauer | Rubikon.
  • Noch mal für diejenigen Eltern, denen nun Bußgelder angedroht wird nebst Zuführung zur Schule durch die Polizei, teilweise bereits mit Anordnung der sofortigen Vollziehung: (…) | RA Holger Fischer.
  • The Australian police terrorizing an elderly couple sitting on a bench without a mask. The police steal her phone so she can’t film to protect her civil rights. | @aginnt | Kommentar: Nur ein Job.
  • 1. In dem @BVerfG-Verfahren, das wir für Abgeordnete der #FreieWähler gegen die #Bundesnotbremse führen, haben wir diese Woche – wie die @WeltamSonntag jetzt berichtet – Ablehnungsgesuche wegen #Befangenheit eingereicht. #Corona | @nhaerting.
  • 26.9.2021 – Worte zum Sonntag und zur Wahl (Untergang?): 4W: Wahl – Wut – Wideos – Wision – Zukunft | Marc Fiddike.
  • Schicksals-Wahltag … es geht um die (Brat)Wurst | QPress.
  • Dringende Wahlempfehlung 2021 | zwanzigeins LIVE.
  • Was wählen? | Hintermbusch.

5 Gedanken zu „Coronoia: Die Wahl“

  1. Die „Basis“ ist die einzig überhaupt wählbare Partei neben „der Partei“. Ich vermute es wird Wochen/Monate dauern, bis die neue Regierung steht. Es wird wieder ein unsägliches Pöstchengeschacher hinter den Kulissen geben, bevor man sich einigt. Sondierungsgespräche mit möglichen Koalitionspartnern hier. Faule Kompromisse da. An dem Corona-Regime wird sich freilich nichts ändern. Wobei die neue Regierung mit einem enormen Vertrauensbonus starten könnte – wenn sie ab sofort alle Maßnahmen aufheben würden.

    Man wird ja wohl noch träumen dürfen. 😉

    1. @epikur
      Du weißt, daß man in Berlin dieBasis mit der Zweitstimme nicht wählen kann, wegen eines Formfehlers? Keine Ahnung, was man als widerständischer Berliner stattdessen ankreuzt.
      Bittere Pille auf jeden Fall. Nun ja, vielleicht profitiert tatsächlich »die Partei« davon.

      1. „die Partei“ ist in Sachen Corona ebenfalls Mainstream. Und wurde inzwischen auch ganz allgemein von den „üblichen Verdächtigen“ durchsetzt. Es gibt da (meine ich) auch eine Ausgabe von Wikihausen zu diesem Thema. Ich hatte hier in Sachen Radverkehr auch mit einem Stadtratsabgeordneten der „Partei“ ein wenig zusammengearbeitet, die Fraktion aus Partei und Linke wollte sich dafür einsetzen, dass ich vor dem Verkehrsausschuss mal einen Vortrag halten darf. Als der Wahnsinn letzten März losging und ich auf Bhakdi und Wodarg verwies, kam der übliche Schwachsinn. So war dieses Thema dann auch erledigt.

        1. Ich meinte jetzt auch nicht, daß das erstrebenswert sei, sondern vielleicht der Ersatz-Effekt.
          Aber wer weiß – evtl. entscheidet man sich in Berlin als Gegener der Maßnahmen dann für den lauten Knall und wählt AfD. Ganz bestimmt keine Partei, die ich goûtiere, aber ich habe auch keine Angst mehr davor, was passiert, wenn sie an die Macht (oder mehr Macht be-) kommt. Superschlimm haben wir jetzt schon, und das waren die angeblich »Guten«…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

52 − 45 =