Coronoia: Ungleichheit

Ziel der Vorlesungen war, den angehenden Ärzten die moralischen Grund­sätze na­ti­o­nalsozialistischer Medizin nahezubringen. Dazu gehörte die Annahme, dass Menschen einen ungleichen Wert besäßen und die Gesundheit des Volkskörpers stets wichtiger sei als die des einzelnen Patienten. Auch die Anerkennung der autoritären Rolle des Arztes, die Exklusion fremder Rassen sowie die persönliche Pflicht zur Gesunderhaltung zählten zu den moralischen Imperativen, die in den Vorlesungen vermittelt wurden.

„Medizinische Ethik“ stand im Dritten Reich auf dem Lehrplan | 04.05.17 | Ärzteblatt.


Siehe auch

Coronoia: Weißkittel in Braunhemden

Coronoia: Mengeles Erben


Aktuelle Empfehlungen

  • B&B #9: Böttcher & Burchardt – Wir müssen reden | 29.08. / 12 Uhr | bbtalk.de.
  • Demo in Berlin, 29. August: Hier sind die wichtigsten Livestreams | Corona Transition.
  • Berlin 29.08 | Markus Haintz.
  • He’s not dead, he’s resting. 🦜 | @TheMossadIL.
  • Ich hätte mir dieses Statement v meinen Kollegen schon vor vielen Monaten gewünscht. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Viele Amtsärzte und Leiter v Gesundheitsämtern haben die negativen Folgen gesehen. Vermutlich aus Angst v Repressalien wurde geschwiegen. | @DrPuerner.
  • ⚠️🇦🇹 Der ärztlicher Leiter von Krankenhaus Schwarzach Prim.Univ.-Prof. Dr. Andreas Valentin wurde gekündigt weil er Covid Impfschäden in der Krankenakte des Patienten dokumentiert haben wollte gegen Willen der Geschäftsleitung. | @DerInformant_.
  • BUNDESTAGSWAHL: In der neuen Sonntagsfrage von INSA fällt die Union mit 21% auf ihren schlechtesten jemals gemessen Wert in einer INSA-Umfrage und zum zweiten Mal auf ihren schlechtesten Umfragewert aller Zeiten. | #btw #btw21 #BTWahl2021 | @Wahlen_DE | Kommentar: Das nützt überhaupt nichts, solange die Anteile nicht 1:1 zur Basis wandern. Ich brauch nämlich auch keinen Schröder II:
  • Auch Olaf ‚CumEx‘ #Scholz ist, wie bei der SPD Tradition, natürlich ein Genosse der Bosse, ein Sozialheuchler: | ‚Denn auf der Suche nach einem Modell wurde aus der Ursprungsidee der Finanztransaktionssteuer eine reine Aktiensteuer für Kleinanleger.‘ | @tomdabassman.
  • Wenn Demos etwas ändern würden, wären sie verboten. | @rosenbusch_ | Kommentar: Wobei leider auch verbotene Demos nichts ändern.
  • Erstes Bundesland plant Lockdown für Ungeimpfte | Bild | Kommentar: Wir sind so dumm und lassen uns widerstandslos entrechten. Ich verzweifle zunehmend auch an den Leuten im sog. „Widerstand“.
  • #KinderdurchseuchungStoppen | Kommentar: Ich kann und will in einem dermaßen geisteskranken Land nicht leben.
  • #FranceProtests, Bordeaux. Keine schönen Bilder… (…) | @rosenbusch_.
  • „Medizinische Ethik“ stand im Dritten Reich auf dem Lehrplan | Ärzteblatt (04.05.17) | Siehe auch: Bedrohter Volkskörper.
  • (…) Vor dem deutschen Beamten habe ich keinen Respekt mehr. Ich kann ihm nie wieder vertrauen. Den meisten Ärzten kann ich nicht mehr vertrauen. Mein Vertrauen ist dahin. Es kommt nicht mehr wieder, wird auch nicht kommen, wenn sich die Dinge „normalisieren“ würden. (…) | RA Holger Fischer.
  • Die heutigen Kommentare zu #b2808 einmal zusammengefasst. | @LViehler.
  • Sensation: Berliner Polizist BE15210 bestätigt was viele schon vermutet haben, Markus Haintz ist bei Verfassungsschutz | Markus Haintz.
  • (…) Der deutsche Journalistenverband ist offenbar nicht in der Lage, den Unterschied zwischen Demonstrationsteilnehmern und Streamern festzustellen. Stattdessen werden Berichterstatter als Demokratiefeinde und Medienhasser bezeichnet, obwohl sie Teil der (neuen) Medien sind. (…) | Markus Haintz.
  • Die Pandemie in den Rohdaten – Eine Vortrag von Marcel Barz | apolut.
  • Baden-Württemberg plant Lockdown für Ungeimpfte | RT DE | Kommentar: Heil Kretschmann!
  • „Es gehört zur Freiheit des Einzelnen, für sich selbst Risiken zu übernehmen“ | Telepolis.
  • Corona-Politik: Warnsignale für eine kritische Öffentlichkeit | Telepolis.
  • Der Aufbau des internationalen Überwachungs- und Unterdrückungssystems id2020 läuft gut. Auch das Schweizer Covid-Zertifikat und das der EU sind ein Teil davon. | >b’s weblog.
  • Schöne Hetzpropaganda in der TAZ: “Coronaleugner*innen in Berlin: Verbote ignoriert” | >b’s weblog.
  • Stanford-Professor: «Abriegelungen waren der grösste Fehler in der Geschichte des öffentlichen Gesundheitswesens» | Corona Transition.
  • Rückkehr in die Klassenzimmer: Tageszeitung «El País» beweihräuchert Spaniens Pandemiemanagement und hohe Impfquote | Corona-Transition.
  • Von Kniescheibensalaten und nordkoreanischen Traumdestinationen | Corona Transition.
  • Vertraue nie einem Wissenschaftler | Corona Transition.
  • Studie: Corona-Genesene haben stabilere Immunantwort als Geimpfte | KaiserTV.
  • „In Sorge um Dich“ – Eine Covidiotin trägt einer Geimpften 10 Argumente vor | Dr. Harald Wiesendanger | Klartext.
  • Das wird jetzt schwierig … | Eine „geimpfte“ Person (mit „Impfnachweis“), die sich erkältet, ist ungeimpft. Eine „genesene“ Person (mit „Genesenennachweis“), die hustet, ist nicht genesen. Und das ist kein Witz, sondern Vorschrift. Viel Spaß mit „3G“, „2G“, „1G“ und „1G hoch zwei“! | Michael Sailer | Kommentar: Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Geimpfterkrankt ist Ungeimpft.
  • “It’s all for your own good” | OffGuardian.
  • Wie ist die Massenpsychose zu beenden? | Laufpass.
  • Die Schweiz im Corona-Schwindel | Swiss Policy Research.
  • Studie: Gewollte Massenhysterie – mit Prof. Dr. Philipp Bagus | Punkt.Preradovic.
  • Massive Unterfassung von Nebenwirkungen und Todesfällen nach Impfungen | tkp.at.
  • Dramatischer Unterschied dank Ivermectin in Afrika: 31 Staaten nutzen es und 22 nicht | tkp.at.
  • ARVAY erwidert Prof. KEKULÉ und „Faktenchecks“ | infektionsverstärkende Antikörper etc. | CGArvay.
  • A&H’s: «Sunday, bloody Sunday» | Caimi Report.
  • Das tückische Gift der Manipulation | Gunnar Kaiser.
  • Karl Hilz wird brutal verhaftet | Berlin 28.08.2021 | GD-TV.
  • Die Verschwörungstheorien von heute, sind die Wahrheiten von morgen! | Katherina Kathi.
  • Mehr Spaltung geht nicht mehr | Die Ostschweiz.
  • Video-Interview mit Nato-Kritiker Effenberger. Teil 2 | SNA.
  • Spaltfilz & Schummelpilz BLICK: #AlleSindWillkommen (ausserMassenmerdien) | StrickerTV.

3 Gedanken zu „Coronoia: Ungleichheit“

  1. Diesen Artikel sollte man kopieren und allen deutschen Arztpraxen in den Briefkasten werfen.
    Vielleicht klingelt’s dann ja bei dem einen oder der anderen.
    (Jedes Leben zählt Jeder Überzeugte zählt!)

    1. Bei denen klingelt in diesem Leben überhaupt nix mehr. Die sind kompromittiert, als Beteiligte an einem Genozid. Die wissen das ja selber; dass sie alles an medizinischem und rechtlichem Wissen, inkl. des Nürnberger Kodex‘ über Bord geschmissen haben; nicht wenige aus dem allerniedersten Motiv: Geld!

      Ich seh das wie Holger Fischer; ich werde nie mehr auch nur ein Mindestmaß an Vertrauen zu diesen Metzgern haben. Selbst wenn mir der Knochen offen aus dem Bein rausschaut, lass ich keinen von denen mehr an mich ran.

  2. Ich hatte immerhin gezielt einige selbstgemachte Mini-Flyer in Briefkästen von Arztpraxen geworfen:
    Wem nützt die Corona-Panik?
    Abgemeldete Ärzte bangen um ihre zahlungskräftigen Patienten, doch die sagen nur: Der Schamane hat versagt, ich geh‘ nicht mehr zum Schamanen.
    (Text aus Mitte 2020, inzwischen eher:
    Der militärisch-industrielle Komplex liebt den Krieg
    Der medizinisch-industrielle Komplex liebt die Pandemie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

70 ÷ 7 =